Freitag, 31. August 2012

Greizer Hütte

Zusammen mit meinem GDT-Kollegen, Sebastian Ritz, bin ich ins Zillertal gefahren. Wir hatten uns vorgenommen, zur Greizer Hütte aufzusteigen, um dort zu übernachten.
Geplant hatten wir die Tour lediglich, um zu wandern, etwas abzuschalten und das eine oder andere isotonische Getränk in Form eines Weizens zu genießen.

Bereits auf der Steinbockalm gingen wir zum ersten Mal in den Genießermodus ;-)

Selbstverständlich habe ich auch meine DSLR und mein altes, bereits in die Jahre gekommenes Canon EF 28-135 IS USM mitgenommen. Da ich schon seit einiger Zeit überlege, mir das neue 24-105 IS USM zuzulegen, nutzte ich den Ausflug auch, um die "alte Scherbe" noch einmal zu testen.
Tja! Was soll ich sagen? Das Objektiv verrichtet immer noch seinen Dienst und liefert nach wie vor scharfe Aufnahmen. Sicher, es schwächelt an der 5DMKII in den Randbereichen. Aber für den Preis, für den es neu zu bekommen ist, kann ich es nur empfehlen.

Übrigens wurden alle Bilder lediglich in Adobe's neuem Lightroom 4 entwickelt. Ich kann diese Software jedem Fotografen nur wärmstens empfehlen. Seit ich mich etwas in das Programm eingearbeitet habe, nutze ich mein CS5 eigentlich nicht mehr. Ich greife nur noch darauf zurück, wenn es wirklich ans Eingemachte geht.













Sebastian mit seiner Nikon D700 in Aktion. Er hatte das Nikon AF-S 24-120 ED VR dabei
welches mir auch sehr gut gefallen hat.






Keine Kommentare:

Kommentar posten