Samstag, 28. Januar 2017

Winter im Fichtelgebirge

Im Winter sind die meisten Fotospots im Fichtelgebirge nur schwer zu erreichen. Der hohe Schnee bereitet häufig große Mühen und die oftmals sehr extremen Temperaturen erfordern neben dem Fotoequipement weitere, nützliche Ausrüstung. So sind Gamaschen, eine wirklich wärmende Jacke und ein Ersatzunterhemd unverzichtbar! 
Aber die Anstrengungen werden sehr oft mit wunderschönen Lichtstimmungen belohnt. Die tief verschneite Landschaft bietet eine Fülle an Motiven und lässt den Naturfotografen die zähen Aufstiege in die Höhenlagen schnell vergessen.











Keine Kommentare:

Kommentar posten