Sonntag, 22. April 2018

Frühblüher

Alle Jahre wieder locken mich im Frühjahr die ersten bunten Blumen in den Wald und auf die Wiesen. Märzenbecher, Leberblümchen, Küchenschellen, Seidelbast, Buschwindröschen, Schachbrettblumen, Sumpfdotterblumen, usw.
Bevor sich das Blätterdach der Bäume schließt und das Gras zu hoch wird, sind die zahlreichen Frühblüher zur Stelle, um das kurze Zeitfenster zu nutzen. Sehr zur Freude vieler Naturfotografen! So treffe ich ab und an auch einmal auf Gleichgesinnte, die ich bisher nur aus Foren, Facebook usw. kannte. Schnell gibt es neben einigen Aufnahmen noch das eine oder andere nette Pläuschen ;-)









 Alle Bilder: Nikon D750, Sigma 2,8/150mm





Sonntag, 18. März 2018

Endlich Frühling

Nach einem unnormal grauen, düsteren Winter sehnte ich mich nach warmen Sonnenstrahlen.
Am 11. März hielt mich nichts mehr zu Hause! Die Sonne lachte vom Himmel und es stand der erste warme Frühlingstag vor der Tür. In der Hoffnung, die ersten Vipern des Jahres beim Sonnenbaden zu sehen, bin ich losgezogen. Schnell wurde ich fündig und mit einigen Aufnahmen dieses schützenswerten Reptils belohnt.