Freitag, 16. August 2013

Feuerfalter

2013 ist im Fichtelgebirge bisher ein sehr gutes Schmetterlingsjahr. Einige Arten, welche mir im Archiv fehlten, durfte ich endlich fotografieren.
An einem Abend gelang es mir, ein Exemplar des Braunen Feuerfalters zu sichten und auch eine Belegaufnahme zu machen. Trotz intensiver Suche an mehreren darauf folgenden Tagen konnte ich aber keinen Feuerfalter auf der betreffenden Wiese finden. Also dehnte ich meine Suche auf einige andere extensiv genutzte Flächen in der Nähe aus und wurde fündig. Neben dem Braunen Feuerfalter spürte ich auch den Kleinen Feuerfalter auf und fotografierte diese bunten Gaukler an mehreren Tagen in den Morgen- u. Abendstunden.












Kommentare:

  1. Tolle Serie ist Dir da gelungen, Thomas!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Thomas, eine schöne Serie, bei der mir das erste Bild des Braunen Feuerfalters und das hochformatige Doppelprotrait des Kleinen Feuerfalters am besten gefällt. VG T

    AntwortenLöschen